Blogheaderimage

Bild des Monats: September 2019 – Malcesine

Herrliche Ausblicke von der Scaligerburg in Malcesine

Malcesine

Bild des Monats: September 2019 – Malcesine

Geschossen habe ich das Bild für den Monat September 2019 vor knapp 120 Stunden. Es entstand am Gardasee, besser gesagt in Malcesine auf der Scaligerburg. Die Mittelalterliche Höhenburg am Ostufer des Gardasees in der Provinz Verona, ist ein echter Touristenmagnet. Man gelangt zu ihr über kleine, urige und verwinkelte Gässchen.

Malcesine liegt am westlichen Seeufer, am Fuße des Monte Baldo, einem 2.218 m hohen und knapp 30 Kilometer langen Bergrücken.

Burg Malcesine am Fuße des Monte Baldo

Hinauf zum 31 m hohen Burgturm führen 113 Stufen. Auf seiner Aussichtsplattform auf 70 m über dem See, hat man einen herrlichen Blick über Malcesine bis hinüber zum Ostufer. Blickt man, wie auf dem Bild in Richtung Norden, erkennt man die kleinen Kiesstrände, Badebuchten und die Berge des Monte Baldo-Massivs.

Kleiner Tipp am Rande: Auf dem Turm der Burg befindet sich eine Glocke aus dem Jahre 1909. Kurz nach dem ich das Foto schoss und mich auf die andere Turmseite zubewegte, fing diese an 12 Uhr zu schlagen. Mir wäre beinahe die Kamera aus der Hand gefallen. Solltet ihr also auch einmal dort oben unterwegs sein, achtet auf den Schlag zur vollen Stunde .

Besonders beeindruckt hat mich aber die saphirgrüne Farbe des Sees. Ein sattes blaugrün des Gardasees, welches ich durch eine leichte Nachbearbeitung mit Lightroom noch etwas hervorgehoben habe.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Es wird auch bald eine Fototour vom Gardasee im auf sixtyeightpixels.com geben. Dann mit weitere Anekdoten und natürlich Fotos rund um den Gardasee.

Gefällt Dir das Bild des Monats? Dann freue ich mich auf Dein „Gefällt mir“ bei Facebook. Oder „Folge“ mir doch einfach bei Instagram.

Add Comment

siebzehn − 3 =