Blogheaderimage

10 Ideen für Fotomotive im Sommer

Genieße den Sommer und shoote heiße Fotos

Ideen für Fotomotive im Sommer

10 Ideen für Fotomotive im Sommer

Endlich Sommerzeit! Nach einem recht regnerischen Jahresanfang kannst du deine Kamera nun endlich wieder mit nach draußen nehmen und allzeit bei sommerlichen Temperaturen „heiße“ Fotos shooten. Oft fehlen einem dafür aber die Ideen, welche Motive man ablichten könnte.

Daher hier und heute, meine 10 Ideen für Fotomotive im Sommer.

1. Felder

Es gibt zahlreiche Felder, in denen besonders schöne Fotografien im natürlichen Boho-Stil erstellt werden können. Zu den schönsten Feldern gehören Mohnblumenfelder, Korn- oder Sonnenblumenfelder. Fokussiere z.B. nur auf eine einzelne Pflanze, die möglichst weit weg vom Hintergrund steht. So bekommst du außen herum einen schönen Bokeh-Effekt.

Bokeh: Als Bokeh bezeichnet man die Unschärfe hinter dem eigentlichen Fotomotiv. Das Wort stammt vom japanischen „boke (ボケ)“, was so viel wie „Nebel“ oder „unscharf“ bedeutet. Das Objektiv erzeugt unscharfe Bereiche eines Fotos. Je weiter das Objekt vom Hintergrund entfernt ist, umso größer ist der nebulöse Unschärfeeffekt.

Meinen Favoriten für ein typisches „Feldbild“ ist das abgemähte Kornfeld. Ihr werdet es bestimmt schon kennen, es ist mein Sommerbild von 2018.

2. Bunte Cocktails

Besonders im Sommer wirken bunte Cocktails sehr erfrischend und signalisieren Lebensfreude. Verstärkt wird der Effekt, wenn du zwei unterschiedliche Cocktails nebeneinander stellst und ablichtest. Dabei sollte der Hintergrund möglichst neutral oder verschwommen sein. Dies gelingt dir, wenn die Cocktails weit vom jeweiligen Hintergrund entfernt sind. Und nach dem Shooting lass´ dir deine Cocktails genüsslich schmecken. Ich stehe da ja besonders auf den „Erdbeer-Smash“… Welche Cocktails dabei besonders farbenfroh sind? Hier mein Geheim-Rezepttipp für Cocktail-Lovers.

3. Kreative Strandbilder

Im Urlaub liegen wir oftmals am Strand und genießen das Meer. Auch hier können kreative Sommerbilder entstehen. Sammle dafür einige Gegenstände aus der Natur am Strand zusammen. Das können Muscheln, Steine, Blumen oder Stöcke sein. Nun legst Du ein beliebiges Muster mit deinen Utensilien auf den hellen Sand. Wenn dir das Muster dann gefällt, lichte es am besten aus der Vogelperspektive ab. Oder nimm´ dir einfach einen Stock und zeichne kreativen Ideen in den Sand. Kurze Sprüche, Motive und Smileys sind gerne gesehen. Strandbilder an sich sind immer gute Ideen für Fotomotive im Sommer.

4. Fruchtige Fotoideen

Neben Strand und Meer sind auch Obststücke ein beliebtes Sommermotiv. Nimm zum Beispiel das Innere einer Wassermelone aus und verwende es als Schüssel für andere Früchte. Nun legst Du Trauben, Erdbeeren, Mango-Stücke und vieles mehr in die ausgehöhlte Melone. Stecke zwei Strohhalme hinein. Dies ergibt eine fotogene bunte Vielfalt an Formen und Farben.

5. Hol´ dir ein Ruderboot

Leihe dir ein Ruder- oder Treetboot aus und fahre damit hinaus auf den See. Verwende verschiedene Perspektiven. Lichte die Ruder beim Eintauchen ab, oder fotografiere das Boot in Verbindung mit dem Wasser aus einer tiefen Winkel. Auch die untergehende Sonne kann hier sicherlich die Regieassistenz übernehmen, wenn sie am Heck im „Meer“ abtaucht.

6. Girlanden aus verschiedenen Sträußen

Ein weiteres schönes Sommermotiv sind Blumen in Form von Sträußen. Diese können auch an einer Girlande gehangen werden. Das erzeugt einen besonders künstlerischen Look. Du bist in Begleitung unterwegs? Steck dem Mädel die Girlanden ins Haar und fotografiere sie von „hinten“, weit weg vom Hintergrund > schönes Bokeh (siehe oben).

7. Entspannt im Pool

Ob der Pool besonders groß ist oder einfach nur ein Planschbecken ist nicht wichtig. Bilder im Pool können durch die richtige Perspektive sehr spannend gestaltet werden. Oder geh an einen Fluss. Häng´ die Füße rein und mache davon ein tolles Sommerfoto. Bastel dir ein kleines Papierschiffchen und lass es treiben. Schieße davon ein Foto aus der Froschperspektive.

8. Tropische Palmen und Kakteen

In südlichen Ländern wirst du sie an jeder Ecke antreffen. Bei uns sind sie eher selten. Palmen und Kakteen erzeugen faszinierende Fotos mit Urlaubsflair. Es geht aber auch anders. Wer eine Balkon- oder Zimmer-Palme besitzt, kann diese aus verschiedenen Winkeln fotografieren und so tropische Fotografien erzeugen.

9. Gewitterwolken und Blitze

Die heißen Sommermonate sind prädestiniert für lautstarke Gewitter die übers Land ziehen. Sie kündigen sich meist durch extreme Wolkenformationen an. Wer hier mit einem Stativ oder einem ruhigen Händchen in die blitzartigen Gewitterstrukturen hinein fokussiert, muss nur noch den richtigen Augenblick abwarten und abdrücken. Leichter geht es natürlich mit einer Langzeitbelichtung. So entstehen großartige Aufnahmen von Wolkenbildern, die hoffentlich mit einem Blitz gekrönt werden.

10. Urlaubsfeeling mit einer Kokosnuss

Besonders sommerlich wirkt dabei eine halbe Kokosnuss mit einem bunten Strohhalm. Ein Hintergrund könnte dabei wieder ein Pool oder ein Planschbecken sein. Sorry, das ist meine „schwächste“ Fotoidee. Deshalb steht sie auch am Ende der 10 Ideen für Fotomotive im Sommer. ;-).

 

Und ganz nebenbei, in wenigen Monaten wird´s ja wieder kälter. Wenn du Inspiration für Fotomotive im Winter suchst, kann ich dir auch helfen.

 

Hast du noch weitere Inspirationen für sommerliche Motivideen? Erzähle uns allen doch von deinen Ideen hier in den Kommentaren, auf Facebook oder Instagram.

 

Image Credit / Bildquelle: pexels.com / Artem Beliaikin


Zum Fotoshop

Fotoshop bei pictrs.com
Add Comment

fünf × 3 =

Newsletter

NEWSLETTER